Impressum

Amerika (Geographie und Umwelt)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Amerika&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben



In diesem Abschnitt:

  • Geographische Lage
  • Landschaft
  • Berge
  • Vulkane
  • Inseln
  • Flüsse
  • Seen

Geographische Lage


- nach oben -

Landschaft

Amerika ist der zweitgrößte Kontinent der Erde, ein Doppelkontinent, bestehend aus Nordamerika und Südamerika, welche durch die Landbrücke Mittelamerika (Zentralamerika) miteinander verbunden ist. Der Kontinent untergliedert sich in vier große Regionen: Karibik, Mittelamerika, Nordamerika und Südamerika. Der Kontinent erstreckt sich mit etwa 15.000 km vom südlichen Kap Horn bis zum nördlichen Kap Columbia.

Der längste Strom ist der Amazonas, gefolgt vom Mississippi. Die flächemäßig größte Tiefebene ist das tropische Amazonabecken. Der höchste Berg Amerikas ist der Aconcagua in Argentinien und der Mount McKinley in der USA, dass höchste und größte Gebirge sind die Anden, die sich als zweitgrösstes Gebirgssystem der Erde im Norden und Westen Südamerikas befinden. Die Rocky Mountains sind die größte Bergkette in Nordamerika und ziehen sich vom nordwestlichen Kanada bis in die südliche USA hin.

- nach oben -

Berge

6,959 m Aconcagua in Argentinien (Südamerika)
6,882 m Nevado del Illimani (Südamerika- Bolivien)
6,872 m Cerro Bonete in Argentinien (Südamerika)
6,880 m Nevado Ojos del Salado in Argentinien-Chile (Südamerika)
6,807 m Nevado Huascaran in Peru (Südamerika)
6,800 m Cerro Tupungato in Chile (Südamerika)
6,550 m Nevado del Illampu (Südamerika- Bolivien)
6,194 m Mount McKinley in USA (Nordamerika)
6,050 m Mount Logan in Kanada (Nordamerika)
5,700 m Pico de Oriziba in Mexiko (Nordamerika)
5,489 m Mount St. Elias in Kanada-USA (Nordamerika)
5,303 m Mount Foraker in USA (Nordamerika)
5,286 m Iztaccihuatl in Mexiko (Nordamerika)
5,227 m Mount Lucania in Kanada (Nordamerika)

- nach oben -

Vulkane

6,060 m Guallatiri in Chile (Ausbruch-1960) (Südamerika)
5,990 m Volcan Lascar in Chile (Ausbruch-1968) (Südamerika)
5,897 m Cotopaxi in Ecuador (Ausbruch-1975) (Südamerika)
5,672 m Ubinas in Peru (Ausbruch-1969) (Südamerika)
5,452 m Popocatepetl in Mexiko (Ausbruch-1931) (Nordamerika)
5,380 m Nev. del Ruiz in Kolumbien (Ausbruch-1986) (Südamerika)
4,268 m Mount Wrangell in USA (Ausbruch -1908) (Nordamerika)
3,976 m Acatenango in Guatemala (Ausbruch-1972) (Nordamerika)
3,885 m Nevado de Colima in Mexiko (Ausbruch-1983) (Nordamerika)
3,836 m Volcan de Fuego in Guatemala (Ausbruch-1980) (Nordamerika)

- nach oben -

Inseln

2,157,600 km² Grönland
507,414 km² Baffin Island
217,274 km² Victoria Island
196,221 km²Ellesmere Island
110,992 km² Kuba
108,852 km² Neufundland
77,218 km² Haiti
70,023 km² Banks Island
55,244 km² Devon Island
43,177 km² Axel Heiberg Island
42,146 km² Melville Island
41,211 km² Southampton Island
33,336 km² Prince of Wales Island
31,284 km² Vancouver Island
24,784 km² Somerset Island
16,041 km² Bathurt Island

- nach oben -

Flüsse

6,400 km Amazonas (Südamerika)
6,212 km Mississippi (Nordamerika)
4,380 km Parana (Südamerika)
4,240 km Mackenzie (Nordamerika)
4,100 km Madeira (Südamerika)
3,380 km Purus (Südamerika)
3,285 km Jurua (Südamerika)
3,185 km Yukon (Nordamerika)
3,086 km St. Lawrence (Nordamerika)
3,024 km Rio Grande (Nordamerika)
2,575 km Nelson-Saskatchewan (Nordamerika)
2,334 km Arkansas (Nordamerika)
2,334 km Colorado (Nordamerika)
2,110 km Ohio (Nordamerika)
1,956 km Columbia (Nordamerika)
1,940 km Saskatchean (Nordamerika)

- nach oben -

Seen

82,414 km² Lake Superior (Nordamerika)
59,596 km² Lake Huron (Nordamerika)
58,017 km² Lake Michigan (Nordamerika)
31,792 km² Great Bear Lake (Nordamerika)
28,439 km² Great Slave Lake (Nordamerika)
14,350 km² Lago de Maracaibo (Südamerika)
10,145 km² Lagoa dos Patos (Südamerika)
10,000 km² Salar de Uyuni (Salzbecken) (Südamerika)
8,288 km² Titicaca See (Südamerika)
2,985 km² Lagoa Mirim (Südamerika)

- nach oben -





 Zahnarzt Essen