Impressum

Außenhandel (Afrika • São Tomé und Príncipe • Wirtschaft)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Au%DFenhandel&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben

Der Kakao wird für den europäischen Raum über die Niederlande vermarktet, der im Land benötigte Treibstoff wird von Angola geliefert, Portugal bestreitet weitgehend die Importe von Konsum- und Investitionsgütern. Über den Handel mit Deutschland gibt es unterschiedliche Angaben. Nach deutscher Statistik wurden in 2001 Waren im Wert von 0,6 Mio. EUR von Deutschland nach São Tomé ausgeführt, und 0,1 Mio EUR aus São Tomé nach Deutschland eingeführt. Das Vorhaben einer Freizone für Handel und Dienstleistungen auf Príncipe wird weiter verfolgt.

Ausfuhr

Die wichtigsten Exportprodukte sind: auch Kaffee, Fische, Bananen, Ananas und Palmenkerne .

Der Umsatz lag 2001 bei 3,9 Mio. US$ (davon Kakao: 3,4 Mio. US$)

Einfuhr

Die wichtigsten Importprodukte sind Lebensmittel und allgemeine Konsum- und Investitionsgüter.

Der Umsatz lag 2001 bei 23,4 Mio. US$.





 Zahnarzt Essen