Impressum

Belarus (Europa)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Die präsidiale Republik Belarus (Respublika Belarus) ehemals Weißrussland, liegt im mittelöstlichen Europa, angrenzend an Russland (Norden und Osten), Ukraine (Süden), Polen (Westen), Litauen und Lettland im Nordwesten.


Stand 2005

Nationalfeiertag

3. Juli (Tag der Befreiung vom Faschismus).
27. Juli (1990 - Erklärung der Souveränität innerhalb der Sowjetunion)

Landessprachen

Amtssprache ist Weißrussisch, in den Städten Russisch.

Landeswährung

1 Belarus-Rubel (BYR) = 100 Kopeken, 1 Euro (EUR) entspricht etwa 2.489,20 BYR je nach Kurs.

Zeitzone

Osteuropäische Zeit (EET) und Osteuropäische Sommerzeit (EEST)
Lokalzeit bezogen auf die Koordinierte Weltzeit (Universal Time Coordinated) UTC + 2 Std.

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen

Vereinte Nationen
OSZE
EBRD, IAO, IAEO, IWF, EAPC, PfP, UNESCO, UNICEF, Weltbank, WHO

Weitere Informationen

Botschaft der Republik Belarus in Deutschland - Berlin
Deutsche Botschaft in Belarus - Minsk
Regierungsseite von Belarus (russisch)



Kategorie nach oben

  • Belarus entdecken - Contour-LAMN ist ein Reiseveranstalter aus Minsk, der als Incoming Agentur fungiert. Information zu Land und Leuten + individuelle Reiseunterstützung.
  • Belaruskali - Die Produktionsvereinigung "Belaruskali" ist einer der größten Hersteller und Lieferant von Kalidüngemitteln, technischen Salzen, Koch- und Viehsalz und informiert über Produkte und Herstellung.
  • Belarusnews.de - Nachrichtendienst für aktuelle Meldungen über Belarus in deutscher Sprache. Die Nachrichten stammen aus Zeitungen und von Agenturen aus dem deutsch- und russischsprachigen Raum. Auf der Seite befindet sich auch ein online-Pressearchiv (1994-2002).
  • Botschaft der Republik Belarus in Deutschland - Informationen zu Belarus, Botschafts- und Konsularwesen sowie allgemeine Informationen über das Land Belarus.
  • 8d-action - Junge Weißrussische Künstler werden vorgestellt. Information und Lebensläufe der Künstler.
  • Deutsche Botschaft Minsk - Es wird über die Botschaft, die Außen- und Europapolitik, die wirtschaftliche Zusammenarbeit und die Kulturpolitik informiert.
  • Gedenkstätte Chatyn - Offizielle Seite der staatlichen Gedenkstätte zum Massaker von Chatyn im Jahr 1943.
  • Goethe-Institut Minsk - Deutsches Kultur- und Informationszentrum in Minsk, das auf diesen Internetseiten sein Bildungs- und Kulturprogramm präsentiert.
  • Informationen zu Weißrussland - Informationen zu Städten und Sehenswürdigkeiten in Weißrussland.
  • Institut für Auslandsstudien - Das Institut für Deutschlandstudien in Belarus stellt sein Kursangebot und weitere Programme und Kulturangebote vor.
  • Internationales Bildungs- und Begegnungswerk (IBB) - Auf den Seiten wird ausführlich die Arbeit des IBB dokumentiert, nämlich die Förderung und Unterstützung deutsch-belarussischer Initiativen. Außerdem ist das Archiv der Zeitschrift 'Belarus-News' mit kostenlosen PDF-Ausgaben zu finden.
  • Investitionen in Weißrussland - Hinweise des Nationalen Zentrum für Marketing der Republik Weißrussland für Investoren. Enthält die Information über Weißrussland, Investitionsklima, rechtliche Regelung der Wirtschaftstätigkeit und Geschäftsmöglichkeiten in Weißrussland.
  • Novogrudok - Zweisprachige Informationen über die Stadt Novogrudok, seine Museen und die dortigen Ritterfestspiele.
  • Privet Minsk - Weißrussische Journalisten schreiben zu Weißrussland, seinen Menschen, Städten und Landschaften. Mehrsprachig.
  • Projekt Belarus-Focus - Bislang bietet die Site eine Bibliographie mit englisch- und deutschsprachigen Titeln und eine Linkliste zum postsowjetischen Weißrussland. Ziel ist der Aufbau einer sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Literaturdatenbank und eines Internetportals.
  • Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus - Die Site informiert vor allem über die Dienstleistungen der Repräsentanz für Unternehmer. Es geht dabei um die Initiierung und Pflege deutsch-belarussischer Wirtschaftskontakte.
  • Tschernobyl-Initiative Propstei Schöppenstedt - Eine Deutsche Initiative bekämpft im Süden von Weißrussland die Auswirkungen der Katastrophe von Tschernobyl. Vorgestellt wird das Projekt und konkrete Hilfsmaßnahmen vor Ort.

Dargestellt wird nur ein Auszug aus der entsprechenden Kategorie, hier finden Sie die komplette Kategorie.





 Zahnarzt Essen