Impressum

Brauner Zwerg (Wissenschaft • Astronomie • Sterne)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Brauner+Zwerg&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben

Begriffsbestimmung

Als "Brauner Zwerg" wird in der Astronomie ein Stern eines besonderen Typs bezeichnet.

Beschreibung

Ein Brauner Zwerg ist ein kleiner Stern, dessen Masse nicht ausreicht, um die umfassende Kernfusion echter Sterne zu zünden. Im Inneren eines Braunen Zwerges brennt lediglich Deuterium (schwerer Wasserstoff), während die Hülle aus Wasserstoff und eventuell anderen Gasen nicht in den Fusionsprozess einbezogen ist.

Es wird angenommen, dass Braune Zwerge tatsächlich einfach solche Sterne sind, bei denen die Masse der Gas- und Staubwolke, aus denen sie wie andere Sterne auch gebildet wurden, nicht ausgereicht hat, um einen echten Stern zu formen.

Braune Zwerge können allein als Einzelsterne im Raum vorkommen, sind aber häufig als Begleiter in Doppel- oder Mehrfachsternen zu finden. In diesen Fällen ist der Übergang zu einem Planeten schwer zu definieren, da das Deuterium-Brennen nicht direkt zu beobachten ist. Einige der extrasolaren Planeten, die in jüngster Zeit vermehrt entdeckt wurden, scheinen eventuell Braune Zwerge zu sein.





 Zahnarzt Essen