Impressum

Clipperton (Australien • Ozeanien)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Überblick

Die weit abgelegene und unbewohnte Insel Clipperton (Clipperton-Island) liegt etwa 6.000 km von Tahiti und 1.300 km von Mexiko entfernt im nördlichen Pazifik. Das Korallenatoll untersteht der Verwaltung von Französisch Polynesien. Aus dem ringförmigen Korallenatoll erhebt sich in südöstlicher Richtung, ein 29 m hoher vulkanischer Felsen, der mit 2 km² Erdreich umgeben ist, bei starken Stürmen ragt nur dieser Felsen aus dem Meer. Die Clipperton-Insel besitzt kaum eine Vegetation und ist unbewohnt. Die Insel ist Ziel zahlreicher wissenschaftlicher Expeditionen. Seit April 1980 befindet sich dort eine automatische Wetterstation, die ihre Daten via Satellit ins Forschungszentrum von Lannion in der Bretagne überträgt.





 Zahnarzt Essen