Impressum

Commonwealth of Nations (Gesellschaft • Staat • Multilaterale Organisationen • Mitgliedstaaten)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Der Commonwealth of Nations besitzt derzeit 53 unabhängige Mitgliedsländer, darin enthalten sind 32 Republiken und 16 Monarchien, die die Königin Elizabeth II. als Staatsoberhaupt anerkennen, und 5 nationale Monarchien wie: Lesotho, Malaysia, Swasiland und Tonga, die einen eigenen Monarchen besitzen.


Deutsch>Mitgliedstaaten Overview
NameFlagge Beitritt Fläche (km²) Hauptstadt Sprachen
Antigua und Barbuda
1981 443 Saint John's Englisch Karibik
Australien
1931 7,686,850 Canberra Englisch
Bahamas
1973 913,940 Nassau Englisch Karibik
Bangladesch
1972 144,000 Dhaka Bangla, Urdu, Hindi und Englisch Asien
Barbados
1966 431 Bridgetown Englisch Karibik
Belize
1981 22,972 Belmopan Englisch, Spanisch Mittelamerika
Botsuana
1966 600.370 Gaborone Setswana, Englisch Südafrika
Brunei_Darussalam
1984 5,770 Bandar Seri Begawan Malaiisch, Englisch Südost Asien
Dominica
1978 750 Roseau Englisch, Patois Karibik
Fidschi
1970, Austritt 1987, Wiedereintritt 1997 18.333 Suva Englisch,, Fidschianisch, Hindi Ozeanien
Gambia
1965 11.300 Banjul Englisch, lokale afrikanischen Sprachen West Afrika
Ghana
1957 239.460 Accra Englisch, lokale afrikanische Sprachen West Afrika
Grenada
1974 344 Saint George's Englisch, Kreolisch-Französisch Karibik
Guyana
1966 214.970 Georgetown Englisch, Hindu, Urdu Süd Amerika
Indien
1947 3,287,590 New Delhi Hindi, Englisch Südost Asien
Jamaika
1962 10.991 Kingston Englisch Karibik
Kamerun
1995 475,440 Yaoundé Französisch, Englisch, lokale Dialekte Afrika
Kanada
1931 9.984.670 Ottawa Englisch, Französisch, Inuktitut Nordamerika
Kenia
1963 582.650 Nairobi Englisch, Kisuaheli Ost Afrika
Kiribati
1979 768 Bairiki Kiribatisch, Englisch Ozeanien
Lesotho
1966 30.355 Maseru Sesotho, Englisch. Süd Afrika
Malawi
1964 118.480 Lilongwe Englisch, Chichewa, Chitumbuka Süd Afrika
Malediven
1982 300 Malé Dhivehi, Englisch Süd Asien
Malta
1964 361 Valletta Maltesisch, Englisch Süd Europa
Mauritius
1968 1.040 Port Louis Englisch, Französisch Süd Afrika
Mosambik
1995 801.590 Maputo Portugiesisch, lokale afrikanische Sprachen. Süd Afrika
Namibia
1990 824.292 Windhuk Englisch, Afrikaans Süd Afrika
Nauru
1999 21 keine Hauptstadt bekannt Nauruisch, Englisch Ozeanien
Neuseeland
1931 268.680 Wellington Englisch, M?ori, New Zealand Sign Language Ozeanien
Nigeria
1960, wurde 1995 ausgeschlossen, Wiederaufnahme 1999 923.768 Abuja Englisch, regionale Landessprachen West Afrika
Pakistan
1947, Austritt 1972, Wiedereintritt 1989 und 2004 803.940 Islamabad Urdu, Englisch Süd Asien
Papua-Neuguinea
1975 462.840 Port Moresby Englisch Ozeanien
Sambia
1964 752.614 Lusaka Englisch, zahlreiche Stammessprachen Süd Afrika
Samoa
1970 2.944 Apia Samoanisch, Englisch Ozeanien
Seychellen
1976 455 Victoria Englisch, Französisch, Kreolisch. Ost Afrika
Sierra Leone
1961 71.740 Freetown Englisch, Regionalsprachen Krio, Temne, Mende West Afrika
Simbabwe
Austritt 2003
Austritt am 8.12.2003 390.580 Harare Englisch, Shona, Ndebele Süd Afrika
Salomonen
1978 28.450 Honiara Englisch Ozeanien
Singapur
1965 692 Singapur (Stadtstaat) Englisch, Chinesisch Südost Asien
Sri Lanka
1948 65.610 Colombo Singhalesisch, Tamil, Malaiisch, Englisch. Süd Asien
St. Kitts und Nevis
1983 261 Basseterre Englisch Karibik
St. Lucia
1979 616 Castries Englisch Karibik
St. Vincent und die Grenadinen
1979 389 Kingstown Englisch Karibik
Südafrika
1931, Austritt 1961, Wiedereintritt 1994) 1.219.912 Pretoria Englisch, 10 weitere Amtsprachen Süd Afrika
Swasiland
1968 17.363 Mbabane Siswati, Englisch. Süd Afrika
Tansania
1961 945.087 Daressalam Kisuaheli, Englisch. Ost Afrika
Tonga
1970 748 Nuku'alofa Englisch Ozeanien
Trinidad und Tobago
1962 5.128 Port of Spain Englisch, Spanisch Karibik
Tuvalu
1978 26 Funafuti Englisch Ozeanien
Uganda
1962 236.040 Kampala Englisch, Suaheli Ost Afrika
Vanuatu
1980 12.200 Port-Vila Englisch Ozeanien
Vereinigtes Königreich
1931 243.307 London Englisch Europa
Zypern
1961 9,251 Nikosia Griechisch, Türkisch, Englisch Asien

nach oben





 Zahnarzt Essen