Impressum

Europäische Bürgerbeauftragte (Europa • Europäische Union)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Die Funktion des Europäischen Bürgerbeauftragten auch Ombudsman genannt, wurde durch einen Vertrag der Europäischen Union eingeführt. Der Inhaber dieses Amtes wird wie das Parlament alle 5 Jahre neu gewählt.

Der europäische Bürgerbeauftragte nimmt Hinweise und Beschwerden von allen in der Europäischen Union wohnhaften Bürgerinnen und Bürger und juristischen Personen, Einrichtungen und Unternehmen entgegen, welche meinen, dass sie von Institutionen oder anderen Organen nicht korrekt behandelt wurden. Der Bürgerbeauftragte handelt dabei als Vermittler zwischen dem EU-Bürger und den Gemeinschaftsbehörden, er ist befugt, Empfehlungen an die EU-Institutionen zu richten und er darf sogar das Europäische Parlament anrufen, damit das Parlament eventuelle politischen Konsequenzen aus den angezeigten Missstand zieht.


Offizielle Website des europäischen Bürgerbeauftragten




 Zahnarzt Essen