Impressum

Europäische Volkspartei (Europa • Europäische Union • Europawahlen • Parteien)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Überblick

Die Gruppe der European People's Party (EPP) and European Democrats (ED) gleich EPP-ED oder auch Europäische Volkspartei (EVP) genannt, ist eine Gruppe von christlichen europäischen Parteien der Mitgliedsstaaten innerhalb der Europäischen Union.

Die Fraktion der Europäischen Volkspartei ist derzeit die größte Fraktion im Europäischen Parlament, zu ihr gehören aus Deutschland die Christlich Demokratische Union (CDU) und die Christlich-Soziale Union in Bayern (CSU) an.

Geschichte

Die Europäische Volkspartei (EVP) ist ein Zusammenschluss der christlich-demokratischen Parteien Europas. Ihre Wurzeln gehen auf die ersten christlichen (katholischen) Volksparteien zurück. Es beteiligten sich schon sehr früh Parteien aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Polen, Tschechien, Ungarn, Spanien und Litauen. 1940 löste sich dieser Verbund wieder auf, erst nach dem 2. Weltkrieg wurde etwa 1952 auf Initiative der Schweizer Christdemokraten wieder dieses internationale politische Ziel aufgenommen. Am 29. April 1976 wurde dann die Europäische Volkspartei gegründet. Damals gehörten ihr sieben Parteien aus den ersten Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft an. Bei den ersten Europawahlen 1979 erhielt die Europäische Volkspartei fast 30% der Stimmen und errang 107 Sitze im Europaparlament.

Aufbau und Struktur

Heute gehören der EVP über 20 Parteien aus Europa an. Mit der voranschreitenden Einigung innerhalb der Europäischen Union entwickelt sich die EVP zu einer internationalen und länderübergreifenden europäischen Partei.

Das Präsidium ist das wichtigste Organ der Fraktion im Europaparlament. Es besteht aus einem Vorsitzenden, mit Stellvertretern und einem Schatzmeister. Die Parlamentsarbeit der Abgeordneten wird in verschiedenen Arbeitskreisen koordiniert. Mit der EU Osterweiterung im Jahre 2004 kamen auch noch etwa 70 Beobachter aus den neuen Beitrittsländern.

Mitgliedsparteien

Deutschland: Christlich Demokratische Union (CDU), Christlich-Soziale Union (CSU)
Österreich: Österreichische Vlkspartei (ÖVP)
Dänemark: Det Konservative Folkeparti (DKF), Kristendemokraterne (KD)
Frankreich: Union pour un Mouvement Populaire (UMP), Nouvelle UDF
Griechenland: Nea Demokratia (ND)
Portugal: Partido Social Democrata (PSD)
Belgien: CD&V, centre démocrate Humaniste (cdH)
Finnland: Kansallinen Kokoomus (KOK)
Irland: Fine Gael (FG)
Italien: Forza Italia (FI), Partito Popolare Italiano (PPI), Unione Democratici per l'Europa (UDEUR), Unione dei Democratici Cristiani (UDC - It)
Luxemburg: Chrëschtlech Sozial Vollekspartei (CSV)
Niederlande: Christen Democratisch Appèl (CDA)
Spanien: Partido Popular - (PP), Unio Democràtica de Catalunya (UDC)
Schweden: Moderaterna, Kristdemokraterna (KD)



Kategorie nach oben

  • Böge, Reimer - Zeigt den Vizepräsident im Haushaltsausschuss aus Schleswig-Holstein und bietet Pressemitteilungen und Reden, Terminkalender, ein umfangreiches Linkverzeichnis und praktische Hilfestellungen zum Europa der Bürger. Mit RSS/XML-Newsfeeds. [Deutschland/CDU]
  • Ferber, Markus - Über Aktuelles und Persönliches sowie die Arbeit im europäischen Parlament wird informiert. [Deutschland/CDU]
  • Gahler, Michael - Vorstellung von Lebenslauf, Ausschüssen, Presseerklärungen, Wahlkreis, Terminen und europäischem Parlament. [Deutschland/CDU]
  • Gomolka, Prof. Dr. Alfred - Stellt die Biographie des ehemaligen Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern vor und berichtet über seine jetzige Arbeit als Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. [Deutschland/CDU]
  • Karas, Othamar - Vorstellung der Person und Informationen über die Ereignisse in seinem Wirkungsbereich. [Österreich/ÖVP]
  • Mann, Thomas - Über die Ausschüsse, die europäische Union und Persönliches wird berichtet. [Deutschland/CDU]
  • Pack, Doris - Dokumentiert ihre Arbeit und bietet ein Linkverzeichnis für Bewerber um Berufstätigkeiten bei der Europäischen Kommission. [Deutschland/CDU]
  • Posselt, Bernd - Zeigt den Vertreter der Landeshauptstadt München als auch der sudetendeutschen Volksgruppe. [Deutschland/CSU]
  • Schröder, Jürgen - Zeigt das Mitglied im Entwicklungsausschuss aus Sachsen und seine Arbeit im Parlament. [Deutschland/CDU]

Dargestellt wird nur ein Auszug aus der entsprechenden Kategorie, hier finden Sie die komplette Kategorie.





 Zahnarzt Essen