Impressum

Friedrichsfelde (Europa • Deutschland • Berlin • Lichtenberg)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Friedrichsfelde

Das seit 1288 erwähnte Dorf Rosenfelde wird erst 1699 in Friedrichsfelde umbenannt. Die Colonie Friedrichsfelde an der Frankfurter Chaussee wird bevorzugter Wohnort für Handwerker. 1896 vereinigte sich der Gemeindebezirk mit dem Gutsbezirk Johann Karl Sigismund von Treskow und entwickelte sich danach zu einer Landhauskolonie. Im Jahr 1920 wird die Gemeinde Friedrichsfelde (aus dem Kreis Niederbarnim) in Groß-Berlin eingemeindet und Bestandteil des Verwaltungsbezirks Lichtenberg.





 Zahnarzt Essen