Impressum

Generalversammlung (Gesellschaft • Staat • Multilaterale Organisationen • Vereinte Nationen)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Generalversammlung&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben

Überblick

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) - (United Nations General Assembly, UNGA) ist gemäß Kapitel IV der UN - Charta eines der sechs großen Hauptorgane der Vereinten Nationen. Sie ist ein zentrales politisches Beratungsorgan und existiert seit der Gründung der Vereinten Nationen im Jahre 1945. Die jährliche Sitzung der General- bzw. Vollversammlung findet jeweils ab dem dritten Dienstag im September statt, an ihr nehmen bis zu fünf Vertreter (Hohe Beamte) der Regierungen der UN-Mitgliedsstaaten teil. Die Eröffnungsphase der jährlichen Vollversammlung, beginnt mit der Generaldebatte, diese Einführungsreden halten generell die Staats- und Regierungschefs sowie die Außenminister der Mitgliedsländer.

Die UN-Generalversammlung wählt den Generalsekretär, die nichtständigen Mitglieder Sicherheitsrates, die Mitglieder des Wirtschafts- und Sozialrats (ECOSOC) sowie die Richter am Internationalen Gerichtshof. Darüber hinaus verabschiedet sie UN-Resolutionen (Regelwerke) und den gesamten Haushalt der Vereinten Nationen.

Den großen Teil der Vorarbeit, leisten die Fach- und Arbeitsgruppen, die den verschiedenen Fach- und Hauptausschüssen zuarbeiten, in den Ausschüssen ist wiederum jedes Mitgliedsland mit seinen Beamten vertreten.





 Zahnarzt Essen