Impressum

Guadeloupe (Amerika)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Das französische Überseedépartement Guadeloupe ist eine von Frankreich abhängige Region und ist eine Inselgruppe in den Kleinen Antillen, die zu den Inseln über dem Winde in der Karibik gehören. Die Inselgruppe mit einer Gesamtfläche von 1.704 km² besteht aus acht bewohnte Inseln, der Hauptinsel Guadeloupe, Basse-Terre, die von dem 1.484 m hohen Vulkan Soufrière überragt wird, der Insel Grande-Terre, La Désirade, Les Saintes, Marie-Galante, weiter nördlich Saint-Barthélemy und dem französischen Teil von Saint-Martin. Die Hauptinsel Guadeloupe ist mit 1.438 km² die größte und bevölkerungsreichste Insel der französischen Antillen.

Stand 2003

Nationalfeiertag

14. Juli (Französischer Nationalfeiertag - Sturm auf die Bastille , 1789)

Landessprachen

Französisch (Amtssprache)

Landeswährung

Guadeloupe ist ein Bestandteil des französischen Staates und damit auch Teil der Europäischen Union. Der Euro ist somit das gesetzliche Zahlungsmittel.

Zeitzone

Atlantische Standardzeit entspricht Mitteleuropäische Zeit (MEZ) - 5 Std.
Standardzeit bezogen auf die Koordinierte Weltzeit (Universal Time Coordinated) UTC - 4 Std.
Keine Sommer- und Winterzeit Umstellung.

Religionen

95 % der Einwohner sind Katholiken und 2 % Zeugen Jehovas, 3% gehören anderen afrikanischen Glaubensrichtungen an.



Kategorie nach oben

Dargestellt wird nur ein Auszug aus der entsprechenden Kategorie, hier finden Sie die komplette Kategorie.





 Zahnarzt Essen