Impressum

Guam (Australien • Ozeanien • Geographie und Umwelt)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Geographische Lage

Geographische Koordinaten: 13°N / 144°O
Höchste Erhebung: Mount Lamlam 406 m

Landschaft

Die Insel hat eine Länge von etwa 49 km und eine maximale Breite von 18,55 km, sie entstand vor mehreren Millionen Jahre und ist vulkanischen Ursprungs. Der südliche Teil der Insel ist besonders felsig und hügelig, hier befindet sich auch der Mount Lamlam mit 406 m Höhe. Der Nordteil besteht aus einer Kalkstein-Hochebene mit steilen Klippen, schmalen Küstenstreifen und vielen tunnelartigen Höhlen. Das Landesinnere ist von Tälern durchzogen und bietet eine Anzahl von sehenswerten Wasserfällen und Flüssen. Die Hafenstadt Apra ist der größte Binnenhafen zwischen den Philippinen und Hawaii. Erholsame Sandstrände sind am westlichen Küstenreich vorhanden.





 Zahnarzt Essen