Impressum

Honduras (Amerika • Geographie und Umwelt)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Geographische Lage

Geographische Koordinaten: 83º-89ºW / 13º-16ºN
Höchste Erhebung: Cerro Las Minas 2.870 m
Längster Fluss: Rio Patuca 320 km
Größter See: Lago de Yojoa 287 km²

Landschaft

Honduras besitzt einen über 740 km langen Küstenstreifen am Karibischen Meer und einen kürzeren Küstenstreifen von etwa 86 km am Pazifischen Ozean. Das Hochland im Ladesinneren besitzt weite und fruchtbare Ebenen, die hohen Gebirgszüge sind vulkanischen Ursprungs und von tiefen und schmalen Tälern durchzogen.

Die größte Anzahl der Flüsse fließen in den Atlantischen Ozean, wobei der Atlantikfluss Ulúa schiffbar ist. Der Fluss Coco, mit seinem Mittel- und Unterlauf bildet die Grenze zu Nicaragua.

Größere Städte

Tegucigalpa (850,447 Einwohner)
San Pedro Sula (513,754 Einwohner)
Choloma (152,173 Einwohner)
El Progreso (147,199 Einwohner)
La Ceiba (127,476 Einwohner)
Choluteca (120,683 Einwohner)





 Zahnarzt Essen