Impressum

Italien (Europa • Karten und Bilder)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Geographie

Im nördlichen Italien befinden sich die Gebirgsregionen der Alpen mit dem Mont Blanc. Im Osten liegt das Land auf der eurasischen und afrikanischen tektonischen Erdplatte, daher ist dieses Gebiet sehr erdbebengefährdet. Weiterhin findet man viele Vulkanlandschaften wie der Vesuv, Stromboli und der Vulcano, auch der Vulkan Ätna (Sizilien) mit einer Höhe von 3,340 m ist heute noch aktiv.

Geographische Lage: 8º-19ºO / 36º-47ºN
Höchste Erhebung : Monte Rosa 4,638 m
Mont Blanc 4,810 m (teils in Frankreich und Italien)

Längster Fluss: Po 620 km
Größter See: Gardasee 370 km²
Küstenlänge: 7,600 km² (Mittelmeer, Adria)

Klima

Im Norden herrscht mitteleuropäisch und in der Mitte und im Süden mediterranes Klima.

Politische Landkarte







 Zahnarzt Essen