Impressum

Kerguelen (Polargebiete • Antarktis • Französische Süd- und Antarktisgebiete)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Kerguelen&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben

Überblick

Die Inseln der Kerguelen liegen außerhalb der antarktischen Konvergenz, aber noch im subantarktischen Bereich, nördlich der Antarktis im Indischen Ozean. Seit 1949 befindet sich am Nordufer der Bucht Moribihan, die französische Forschungsstation Port-aux-Français, wo in der Sommerzeit bis zu 200 Personen beschäftigt werden. Die Inseln sind vulkanischen Ursprungs und liegen auf dem unterm Meer liegenden Kerquelen-Gaussberg-Rücken.

Geographische Lage: 49°S, 70°O
Höchste Erhebung: Mont Ross 1.850 m

Klima

Das Klima ist im Sommer kalt und trocken, der Winter ist feucht und eisig mit orkanartigen Winden.



Kategorie nach oben

  • Bouvet-Insel - Informationen zu geografischer Lage, Klima, Fauna und Flora sowie Entdeckungsgeschichte der zu Norwegen gehörenden subantarktischen Insel (von Antarktis Online).
  • Heard Insel - Beschreibung der Inselgruppe. Mit kurzen Angaben zur Entdeckung, zur Geologie, zur Fauna sowie zum Klima.
  • Kerguelen - Umfangreiche Linksammlung zur französischen subantarktischen Inselgruppe der Kerguelen.
  • Südgeorgien - Artikel über die Geschichte und Geografie Südgeorgiens.
  • Weltgrößtes Meeres-Schutzgebiet entsteht im Indischen Ozean - Der Artikel der Netzeitung berichtet über die Planungen Australiens ein Rückzugsgebiet für Pinguine und Seeelefanten von der Größe Bayerns einzurichten.

Dargestellt wird nur ein Auszug aus der entsprechenden Kategorie, hier finden Sie die komplette Kategorie.





 Zahnarzt Essen