Impressum

Luxemburg (Europa • Wirtschaft)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Die Wirtschaft beinhaltet vorwiegend Viehzucht, Futtergetreideanbau, Weinbau und Abbau von Eisenerze. Es gibt eine Schwer-Industrie und einige Kunststoff-, Kunstfaser- und Arzneimittelfabriken. Das Kraftwerk in Vianden ist eines der größten Pumpspeicherwerke Europas.
Wichtigste Außenhandelspartner, Export- und Importländer sind die EU-Länder, Deutschland, Frankreich und die USA.

Industrie

Zu den Industriebereichen zählen vorwiegend das Bankwesen, Eisen und Stahl, Nahrungsmittelverarbeitung, chemische Produkte, Gummi, Kunststoffe, Metallprodukte, Ingenieurwesen, Maschinen, Papier, Reifen, Glas und Aluminium.

Einfuhrgüter

Zu den Produkten die importiert werden, zählen unter anderem Mineralien, Metalle, Nahrungsmittel, Tabak, Maschinen, chemische Produkte und andere Konsumgüter.

Ausfuhrgüter

Zu den Exportartikeln gehören Stahlerzeugnisse, Metalle, Maschinen, Transportmittel, chemische Produkte, Kunststoffe, Gummiprodukte, Stoffe, Kleidung, Keramik und Glas.





 Zahnarzt Essen