Impressum

Multilaterale Organisationen (Gesellschaft • Staat)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Multilaterale Organisationen

Multilateral bedeutet, dass die Organisationen mit mehreren internationalen Staaten bzw. Gruppen kooperativ und gleichberechtigt zusammenarbeiten. Bei einer multilateralen Zusammenarbeit werden die Interessen aller Partner berücksichtigt, dabei gibt es meistens schriftliche Verträge und Vereinbarungen, die alle Beteiligten bindet, wobei die Souveränität der einzelnen Mitgliedstaaten weitgehend unberührt bleibt. Internationale staatliche oder halbstaatliche Organisationen verfolgen in erster Linie wirtschaftliche, technologische und politische Ziele, dazu gehören auch Organisationen die außerhalb des Bereichs der Vereinten Nationen agieren. Sie sind Zusammenschlüsse von Staaten - bzw. Gruppen oder auch Personen -, die durch einen völkerrechtlichen Vertrag gegründet wurden und durch gemeinsame Organe tätig sind. Ihre Reichweite kann regional oder weltweit sein. Sie erfüllen begrenzte, vom politischen Willen der Teilnehmerstaaten abgeleitete Funktionen innerhalb vertraglich festgelegter Grenzen.





 Zahnarzt Essen