Impressum

Niederländische Antillen (Amerika • Karten und Bilder)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Geographie

Die Inseln Curaçao und Bonaire gehören zu den Inseln unter dem Winde. Die Inseln Saba, Sint Eustatius (Statia) und Sint Maarten gehören zu den Inseln über dem Winde. Der Begriff Inseln unter dem Winde und über dem Winde bezeichnet ein Teil der Kleinen Antillen. Die Inseln sind meist vulkanischer Natur und besitzen teilweise, weiße Sandstrände. Die zum Atlantik gewandten Nordostküsten, sind hingegen von rauer und wilder Natur.

Geographische Lage: 12°N / 68°W
Höchste Erhebung: Mount Scenery 862 m.

Klima

Die Niederländischen Antillen genießen ganzjährig herrliches Sonnenwetter und kühlende Passatwinde mit gleichmäßigen Winter-, Sommer-, Tages- und Nachttemperaturen.

Politische Landkarte






 Zahnarzt Essen