Impressum

Nordische Passunion (Europa • Staat und Politik • Organisationen)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Überblick

Die seit 1954 geltende Nordische Passunion ist eine Übereinkunft zwischen den nordischen Staaten Finnland, Island, Dänemark, Norwegen und Schweden über die Abschaffung von Grenzkontrollen zwischen den Teilnehmerstaaten, sie gilt auch für Grönland und die Färöer Insel. Erst mit dem Beitritt der EU-Mitgliedstaaten Dänemark, Finnland und Schweden zum Schengener Abkommen trafen diese nicht EU Mitgliedstaaten mit der Europäischen Union ein Abkommen, worin auch sie am Schengener Abkommen teilnehmen können.





 Zahnarzt Essen