Impressum

Organisation Amerikanischer Staaten (Amerika • Staat und Politik • Organisationen)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Überblick

Die Organisation Amerikanischer Staaten - OAS (Organization of American States) wurde 1948, als Nachfolgeorganisation der Internationalen Union Amerikanischer Republiken (1890) neu gegründet. Die Organisation dient dem Frieden, der Sicherheit und garantiert die demokratische und wirtschaftliche Entwicklung der Mitgliedstaaten auf dem Kontinent.

Ziele

Die Ziele gemäß der OAS-Charta Artikel 2 sind:

  • Den Frieden und die Sicherheit des amerikanischen Kontinents erhalten und verstärken.
  • Die Demokratie fördern und die gegenseitigen Grundregeln der Nichteinmischung untereinander respektieren.
  • Streitigkeiten der Mitgliedstaaten verhindern und in politischen Regelungen und Debatten austragen.
  • Durchführung eines Verteidigungspakts, der Mitgliedstaaten gegen mögliche Aggressoren schützt.
  • Lösungswege für politische, rechtliche und wirtschaftliche Probleme finden und erarbeiten.
  • Ökonomische, soziale und kulturelle Entwicklung in den Mitgliedsländer fördern.
  • Extreme Armut beseitigen, die einer demokratischen Entwicklung entgegenstehen.





  •  Zahnarzt Essen