Impressum

Papua-Neuguinea (Australien • Ozeanien • Geographie und Umwelt)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Papua-Neuguinea&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben

Geographische Lage

Geographische Koordinaten: 6°-11°S / 141°-156°O
Höchste Erhebung: Mount Wilhelm 4.509 m
Längster Fluss: Sepik 1.000 km
Küstenlänge: 5.152 km

Landschaft

Die lang gezogene Küstenlinie des Landes ist geprägt von Korallenriffen und einigen seegeschützten Seehäfen. Papua-Neuguinea liegt in einer erdbebenreichen Zone und beinhaltet einige aktive Vulkane. Die Stadt Rabaul auf der vorgelagerten Insel Neu Britannien (New Britain) wurde erst 1994 bei einem Vulkanausbruch zur Hälfte zerstört. Die größeren Inseln des Landes sind bergig und zerklüftet und von großen, fruchtbaren Tälern durchzogen. Flüsse aus dem Hochland fließen mit steilem Gefälle in die Küstenebenen hinab. Von der Nordküste der Hauptinsel erstreckt sich eine Reihe noch tätiger Vulkane bis zur Insel Neu-Britannien. Nördlich und südlich dieser zentralen Bergkette befinden sich große Mangrovensümpfe und weitläufige Flussmündungen. Auf dem östlichen Hochland erstrecken sich riesige Kaffeeplantagen.





 Zahnarzt Essen