Impressum

Philippinen (Asien)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Philippinen&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben

Die Republik der Philippinen sind seit 1997 eine Präsidialrepublik und bilden die nördliche Inselgruppe des Malaiischen Archipels, vor der südostasiatischen Küste zwischen Taiwan und Borneo im Pazifik. Die zwei größten Inseln, Luzón im Norden und Mindanao im Süden, machen 65% der Landmasse aus. Von den etwa 7.100 Inseln sind lediglich 2.773 bewohnt und davon tragen nur etwa 1.400 Inseln einen Namen.

Nationalfeiertag

12.Juni 1898 (Mit Hilfe der USA werden die Philippinen unabhängig von Spanien)
4. Juli 1946 (Die Philippinen werden von den USA formal in die Unabhängigkeit entlassen)

Landessprachen

Pilipino (Tagalog), Englisch und im geringerem Maße auch Spanisch und Chinesisch, sowie weitere regionale Sprachen.

Landeswährung

1 Philippinischer Peso (PHP) = 100 Centavos, 1 EUR entspricht etwa 66 PHP, je nach Wechselkurs.

Zeitzone

Philippinen Zeit = Mitteleuropäische Zeit (MEZ) + 7 Std. oder Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) + 6 Std.
Standartzeit bezogen auf die Koordinierte Weltzeit (Universal Time Coordinated) UTC + 8 Std.

Religionen

83% Katholiken (römisch-katholisch), 9% Protestanten und etwa 5% Muslime.

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen

VN (Vereinte Nationen) und einigen Sonderorganisationen
WHO (Weltgesundheitsorganisation)
OAS (Organisation Amerikanischer Staaten)
APEC (Asiatisch-Pazifische Wirtschaftskooperation)
ADB (Asiatische Entwicklungsbank)
CCC (Customs Cooperation Council)
FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der VN)
IWF (Internationaler Währungsfonds)
ESCAP (Wirtschafts- und Sozialkommission für Asien und den Pazifik)
IMO (Internationale Seeschifffahrts-Organisation)
IWF (Internationaler Währungsfonds)
ICAO (Internationale Zivilluftfahrtorganisation)
IFAD (Internationaler Fonds für Landwirtschaftsentwicklung)
ILO (Internationale Arbeitsorganisation)
ICPO (INTERPOL)
IOM (Organisation für Wanderungsfragen)
ITU (Internationale Fernmeldeunion)
UPU (Weltpostverein),
WMO (Weltorganisation für Meteorologie)
WTO (Welthandelsorganisation)
OPCW (Organisation für das Verbot chemischer Waffen)
WHO (Weltgesundheitsorganisation)
WIPO (Weltorganisation für Geistiges Eigentum)
WFTU (Weltgewerkschaftsbund)

Weitere Informationen

Offizielle Seite - Botschaft der Philippinen in Deutschland
Zuständige Deutsche Botschaft Philippinen - Manila



Kategorie nach oben

  • Literaturbrücke Philippinen - Das Land im Spiegel von Publikationen und Eigenbeiträgen.
  • Philippinenforum Deutschland - Forum für Fragen rund um die Philippinen, für Neuigkeiten und allgemeine Unterhaltungen.
  • Philippinenportal - Informationen rund um die Philippinen mit angeschlossenen Diskussionsforen: Reisen, Tipps für Expats und Behördenangelegenheiten.
  • Phillispage - Informiert wird über die Philippinen, die Geschichte, ausgewählte Regionen und Festlichkeiten. Daneben gibt es touristische Hinweise und Berichte über soziales Engagement.
  • Saksi Philippines - Informationen zum Land mit Berichten, Fotos und Links.

Dargestellt wird nur ein Auszug aus der entsprechenden Kategorie, hier finden Sie die komplette Kategorie.





 Zahnarzt Essen