Impressum

Suriname (Amerika • Geographie und Umwelt)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Geographische Lage

Geographische Koordinaten: 53º-58ºW / 1º-6ºN
Höchste Erhebung: Julianatop im Wilhelminagebirge 1.280 m
Größter See: Blommestein Meer etwa 1.500 km²
Längster Fluss: Corantijn (Courantyne) etwa 600 km

Landschaft

Die Landschaft ist so vielseitig wie die Kultur des Landes. Man findet große dichte Regenwälder, Grassavannen auf den Hochplateaus, unberührte Sandstrände an den Küsten und dahinter zahlreiche Sumpf- und Mangrovengebiete mit kleineren Flüssen. Im südlichen Teil des Landes erhebt sich das dicht bewaldete Wilhelminagebirge. Zu den größten Städten gehören die Hauptstadt Paramaribo (201.000 Einwohner) und Wanica (55.000 Einwohner).

Flora und Fauna

Die Pflanzenwelt besteht aus riesigen Mangrovenbäumen und Orchideen. Suriname hat eine arten- und farbenreiche Vogelwelt, zur Tierwelt gehören die Tapire, Affen, Ozelote und Seeschildkröten die ihre Eier an den Sandstränden ablegen.





 Zahnarzt Essen