Impressum

Verlage (Spiele • Gesellschaftsspiele)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Verlage&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben

momentan nicht verfügbar...


Kategorie nach oben

  • Abacusspiele - Spieleverlag für Holzspiele, Familienspiele, Kartenspiele und Akionsspiele. Informationen und Bestellmöglichkeit.
  • Adlung-Spiele - Der Hersteller stellt seine "Spiele in kleinen Schachteln" vor und bietet Unterstützung bei Regelfragen und online-Bestellmöglichkeit.
  • Aktuell-Spiele-Verlag - Der Eigen-Verlag des Spieleautors Franz Scholles widmet sich mit seinen innovativen Brettspielen vor allem brisanten Themen unserer Zeit wie z.B. Ökologie, Politik, Wirtschaft und Psychologie. Ausführliche Vorstellung der Spieltitel mit Online-Bestellmöglichkeit.
  • Akzente Lern Spiel Verlag/Aktuell Spiele Verlag - Spielen, lernen und entdecken - nicht nur für Kinder - Didaktik, Motorik, Spaß beim Spielen und mehr... . Das umfangreiche Opus des Autors Franz Scholles, der auch vor Politik oder Ökologie als Thema nicht zurückschreckt.
  • Alea - Unter dieser Marke produziert der Ravensburger Spieleverlag Spiele mit besonderem strategischem Anspruch. Vorstellung des Gesamtprogramms mit Downloadmöglichkeit von deutsch- und fremdsprachigen Spielanleitungen und Spielvarianten.
  • AMIGO Spiel+Freizeit GmbH - Herausgeber von Gesellschaftsspielen, Sammelkartenspielen und Rollenspielen. Hier findet man eine Produktübersicht mit Neuheitenliste, eine Spielerdatenbank, Ersatzteilservice und ein Spielregelservice mit Varianten und inernationalen Regeln.
  • Bambus Spieleverlag - Spieleprogramm, Spielelinks und Online-Bestellformular.
  • BeWitched-Spiele - Vorstellung der im Eigenverlag erschienenen Spiele der in Berlin wohnhaften Autorin Andrea Meyer mit online-Bestellmöglichkeit.
  • Clemens Gerhards Holzwaren - Allerhand Dinge aus Holz in edler Verarbeitung, neben Haushaltsgegenständen wie Brottellern, findet sich auch eine reiche Sammlung von Spielen, klassische, wie auch neue.
  • Clementoni GmbH - Vorstellung des Unternehmens, der Produktlinien und Online-Katalog mit den spielbezogenen Eckdaten.
  • Clicker Spiele - Teilweise mehr Spielwaren, aber mit "Old Town" auch ein echtes Spiel.
  • Dr F Hein Spiele - Spiele für eine und mehr Personen, am bekanntesten vielleicht " DIMENTICATO". Viele mit dem "Spiel gut" Logo ausgezeichnet. Die Website bietet Listen der Spiele, sowie Links zum online bestellen.
  • Drei Magier Spiele - Kleiner Spiel- und Buchverlag aus Mittelfranken der viel Gewicht auf ansprechende Gestaltung legt. Der inzwischen verstorbene Altmeister der Spieleautoren Alex Randolph zeichnet für viele der Spiele verantwortlich.
  • Edition Erlkönig - Der junge Kleinverlag zeigt sein wachsendes Programm, unter anderem mit "Dicke Dämonen", "Feurio" und "Castle Falkenstein", Regel-Downloads und Übersetzungen.
  • Edition Perlhuhn - Einer der ersten deutschen Kleinverlage. Gegründet und Betrieben von Reinhold Wittig. Erfinder der "Spiele in der Rolle".
  • Eggertspiele - Klein- und Eigenverlag mit gemischtem Spieleprogramm.
  • Fanfor - Deutscher Kleinverlag. Bekannteste Spiele vermutlich "Hacker", "Waldesfrust" und die "Abi XX"-Serie.
  • Fata Morgana - Schweizer Spielemacher. Bekannt durch Klassiker wie Tichu, Kreml (Kremlin) und für ihr Mystery-Weekends.
  • Franjos - Langjähriger, erfolgreicher deutscher Kleinverlag, dessen Programm gemischt ist aus Klassikern und Werken von Neulingen.
  • 2F-Spiele - Der Eigenverlag von Friedemann Friese informiert über sein Spielprogramm, Aktionen und über die Person des Autors.
  • FUBI - Tischfussball - Das Einmannunternehmen bietet genau ein Spiel zur deutschen Lieblingssportart. Darüber findet man aber alles: Regeln, Kontakt- und Bestellformular, sowie Presseinformationen.
  • Gecko Games - Deutscher Kleinverlag mit einem Programm aus einem Spiel. "Trias" war zumindest bei Insidern ein Achtungserfolg. Es gibt eine Regel-FAQ, Regeln und Übersetzungen online, sowie Informationen drumherum.
  • Goldsieber Spiele - Neben einer vollständigen Vorstellung des gesamten Spiele- und Neuheitenprogramms bietet der Verlag die Möglichkeit, Ersatzteile online zu bestellen, Regelfragen zu klären bzw. Tipps und Anregungen zu Spielen abzugeben.
  • Hans im Glück Verlag - Der Münchner Spieleverlag stellt seine Spiele vor, die teilweise direkt bestellt werden können.
  • Heidelberger Spieleverlag - Kleinverlag und Vertrieb für zahlreiche andere Kleinverlage. Mit Online Bereich für Privatkunden und Händler.
  • Holzinsel - Verschiedenste Spieletypen, Klassiker, wie Neuentwicklungen, alles aus Holz.
  • Jumbo - Grosser internationaler Puzzle- und Spielhersteller.
  • Krimsus Krimskram-Kiste - Junger, aufstrebender Kleinverlag, mit einem schon recht ansehnlichen Spieleprogramm.
  • Kuhlmann-Geschichtsspiele - Gerhard-Hermann Kuhlmann ist ein Kleinverleger, der sich auf historische Themen spezialisiert hat.
  • Lookout Games - Spielevorstellungen, Pressestimmen und Fanlinks zu dem Kleinverlag um Uwe Rosenberg (Bohnanza), mit vielen "Bohnen"-Spielen, aber auch mit "Attribut".
  • Ludoart - Die Verlagssite dieser relativ jungen Firma, die sich auf anspruchsvoll gestaltete Spiele zu konzentrieren scheint.
  • Murmel - Schweizer AG mit hohen sozialen und ökologischen Ansprüchen an sich selbst. Neben einem e-Shop, Neuigkeiten und Philospohisches zum Hintergrund von Murmel.
  • Noris - Der traditionelle Fürther Spieleverlag bietet eine detaillierte Übersicht über sein Spieleangebot mit allen Eckdaten sowie Inhaltsübersicht und Kurzbeschreibung. Daneben findet man Kontaktadressen, aktuelle Meldungen und Neuerscheinungen neben bebilderten Berichten von Messen und Ausstellungen.
  • Pharao-Brettspiele - "Historische" Spiele, alle auf der Basis von ägyptischen Themen, bzw. Ausgrabungsgegenständen. Lose verbunden mit Sphinx-Spiele.
  • Piatnik - Vorstellung des österreichischen Traditionsunternehmens, auszugsweise Vorstellung des Spielprogramms mit Spielbeschreibung und kurzer Regelzusammenfassung.
  • Professional Motor Sport Games - Der Verlag publiziert "Das Motorspiel". Dazu werden Regeln in zahlreichen Sprachen, Erweiterungen, Zubehör und neue massstabsgetreue Spielpläne vorgestellt und im Online-Shop angeboten.
  • Queen Games - Aus einem Importeur für Carrombretter ist ein Verlag für anspruchsvollere Brettspiele hervorgegangen. Neben Programm nud Spielregeln findet sich auch ein Turnierplan zum Erfolgsspiel Alhambra.
  • Ravensburger AG - Portal für die gesamte Unternehmensgruppe. Im Spielbereich kategorisierte Auflistung aller Produkte (inklusive der alea-Spiele) mit Detailbeschreibung und Angaben der Standarddaten. Ersatzteilservice und Downloadmöglichkeit einiger Spielanleitungen.
  • Schloss-Spiele - Vorstellung der Spiele von Matthias Hunstig und Thomas Henze. Online-Bestellmöglichkeit und Mitspielerbörse.
  • Schmidt Spiele - Neben einer Unternehmensübersicht des Berliner Spieleherstellers findet man hier auch eine ausführliche Produktübersicht mit Listen der Neuheiten und der ausgezeichneten Spiele. (Auch Infos über Spiele des Vertriebspartners Hans-im-Glück-Spiele)
  • SNV-Spiele-Neuheiten-Verlag - Spiele mit Spass und Lerneffekt. Hergestellt aus Naturmaterialien. Individuelle Spiele die viele Sinne ansprechen.
  • Sphinx Spieleverlag - Karten- und Brettspiele des Kleinverlages mit der exklusiven Reihe "Pharao-Spiele". Neben einer ausführlichen Produktvorstellung besteht auch die Möglichkeit, Spiele im Online-Spieleshop zu bestellen.
  • Spiel Spass Verlag - Das Verlagsprogramm in Bild und Text. Von Kunstpuzzles über alle Arten Gesellschaftsspiele bis zum "Moorhuhn-Sockenschuss".
  • Spiele aus Timbuktu - Autor und Grafiker Michael Schacht ("Coloretto") bietet vielfältige Informationen über seinen Eigenverlag und seine Spiele. Man findet Spiel-Vorstellungen, -Bastelanleitungen, -Regeln, sowie Links zu Onlinespielen und in die Spieleszene.
  • Spiele von Doris und Frank - Aktuelles über die preisgekrönten Spiele aus Doris & Frank's Eigenproduktion. Spielevorstellungen von "Ursuppe", "Mü & Mehr", "Zoff im Zoo" und mehr.
  • Spieleregal - Im Spieleregal findet man Infos über Brett- und Kartenspiele von kleineren Spieleverlagen. Spieleläden können hier den gemeinsamen Spielekatalog anfordern.
  • Spielkartenfabrik Altenburg - Der traditionsreiche Altenburger Spielkartenhersteller informiert über Unternehmen, Produkte und seine Angebote bei der Realisierung und Fertigung von Spielkarten, Kartenspielen ,Werbespielkarten, Sonderspielkarten und bei Spielkartensätzen für Verlage.
  • Sternspieler - Das Zwei-Frau-Unternehmen ist im Moment ein "One-Hit-Wonder". Die Seiten präsentieren das Spiel "Muskat" mit Regelübersetzung.
  • Terra Authentica - Objekte und Spiele zu historischen, geografischen und literarischen Themen und Mobiliar zum Spiel(en). Bestellmöglichkeiten für Newsletter und Spiele.
  • Theta Spieleverlag - Spielbare Kunstgegenstände in edlem schwarzen Design. Am bekanntesten wohl Pusher und Tribalance. Auf der Website finden sich die Beschreibungen und Kontaktadressen.
  • Thomas Fackler Spiele - Spiele für mehrere hundert Euro? Der Eigenverlag von Thomas Fackler bietet eigene Spielideen teilweise in exklusiver Handarbeit hergestellt.
  • Thüringer Spielwerk - Vorstellung einer bunten Mischung von eigenentwickelten Gesellschaftsspielen bis hin zu kunsthandwerklichen Versionen klassischer Spiele. Mit Onlineshop.
  • Truant - Großgeworden mit deutschen Editionen amerikanischer Funspiele wie "Kill Dr. Lucky" und "Wo ist das Gehirn?" bietet der Truant ein eigenständiges Programm an Spielen, plus Rollenspielen und W20-Variationen.
  • Uhl - Logika Spiele - Hersteller von Gedulds- und Geschicklichkeitsspielem. Händlerliste und Bestellmöglichkeit via Email.
  • Videndum Spiele - Die Manufaktur zeigt ihre antiken Gesellschaftsspiele aus Holz gefertigt werden. Philosophisches, Spielvorstellungen, Kontaktformular und Mobiliar.
  • Winning Moves - Der Düsseldorfer Spielverlag stellt sein gesamtes Spieleprogramm vor und informiert über Neuheiten, Bezugsquellen, Turniere und das Unternehmen.
  • Witt-Spiele - Hartmut Witt publiziert seine Spielideen manchmal auch selber. Die Site bietet knappe Beschreibungen dieser Spiele.
  • Die Wuselmäuse - Ein Spieleverlag der neben den Produkten unabhängiger Spieleautoren auch Eigenentwicklungen vertreibt. Spielvorstellungen, Newsletter und Bestellinformationen.
  • Zoch-Verlag GmbH - Der Hersteller von "Niagara", Spiel des Jahres 2005, und "Villa Paletti", SdJ 2002, einer Kinderspielserie um "Zicke Zacke Hühnerkacke" und dem Klassiker "Bausack" präsentieren sich.

Dargestellt wird nur ein Auszug aus der entsprechenden Kategorie, hier finden Sie die komplette Kategorie.





 Zahnarzt Essen