Impressum

Weihnachtsinsel (Asien • Geographie und Umwelt)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Weihnachtsinsel&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben

Geographische Lage

Geographische Lage: 10°S /105°O
Höchste Erhebung: Murray Hill 361 m

Landschaft

Weihnachtsinsel liegt auf den Gipfel eines Unterwasservulkans, dessen Fuß etwa 2.000 m tief im Meer liegt. Das Gelände der Insel steigt steil zu einer zentralen Hochebene an. Diese Hochebene erreicht Höhen von bis 361 Metern und besteht hauptsächlich aus Kalkstein und Schichten des vulkanischen Felsens.

Die Weihnachtsinsel besteht aus einem vulkanischen Kern (Trachyt und Basalt), sowie Kalkstein, der aus den Skeletten von Kammerlingen (Foraminifera) und Steinkorallen (Scleractinia) entstanden ist und erhebt sich etwa 350 m über den Meeresspiegel. Der Vulkankegel brach vor ca. 60 Millionen Jahren ein, es bildete sich ein Atoll, dass sich 20 Millionen Jahre später nochmals absenkte und 10 Millionen Jahre lang wieder von Korallen aufgebaut wurde.





 Zahnarzt Essen