Impressum

Welternährungsprogramm (Gesellschaft • Staat • Multilaterale Organisationen • Vereinte Nationen • Generalversammlung • Programme und Fonds)

zurück zur Startseite


Warning: MagpieRSS: Failed to fetch http://news.google.de/news?hl=de&q=Weltern%E4hrungsprogramm&output=rss and cache is off in /var/www/web211/html/fetchrss/fetch.inc on line 172

Artikel nach oben

Überblick

Das Welternährungsprogramm (WFP) - (World Food Programms, WFP) hat seinen Sitz in Rom und wurde 1963 als Sonderorganisation der Vereinten Nationen gegründet, heute ist die WFP eine Nebenorganisation der Vereinten Nationen und der UN-Generalversammlung direkt unterstellt.

Das Welternährungsprogramm ist die weltweit größte humanitäre Hilfsorganisation. Sie leistet wichtige Unterstützung für die Menschen, die in Kriegs- und Katastrophengebieten in Not geraten sind. In den vergangenen Jahren wurden über mehrer 100 Millionen Menschen mit Nahrung beliefert. Seit 1975 verwaltet das WFP die Internationale Nahrungsmittel-Notreserve (IEFR - International Emergency Food Reserve). In dieser Nahrungsmittelreserve sind alle Mitgliedstaaten verpflichtet Ihren Beitrag zu leisten. Deutschland ist der fünftgrößte Geber im Welternährungsprogramm. Das WFP nimmt auch Spenden von Privatleuten und aus der Wirtschaft entgegen.





 Zahnarzt Essen