Impressum

Zehlendorf (Europa • Deutschland • Berlin • Steglitz-Zehlendorf)

zurück zur Startseite


Artikel nach oben

Zehlendorf

Archäologische Funde aus der Stein-, Bronze- und Eisenzeit belegen die Existenz von Ur-Zehlendorf seit etwa 1170-1220, auf dem Gebiet des heutigen Museumsdorfes Düppel. 1242 erste urkundliche Erwähnung Cedelendorps, als das Dorf an das Kloster Lehnin verkauft wurde. 1872 Zehlendorf wird selbständige Landgemeinde. 1920 die Landgemeinde Zehlendorf und andere Ortsteile bilden den neuen Verwaltungsbezirk Zehlendorf, eine neue Stadtgemeinde in Groß-Berlin. 1992 feierte der Ortsteil Zehlendorf seinen 750. Geburtstag.



Kategorie nach oben

  • Amtsgericht Schöneberg - für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf und den ehemaligen Bezirk Schöneberg (keine Zuständigkeit für den ehemaligen Bezirk Tempelhof), mit Kurzvorstellung, Adresse und Telefonnummern.
  • Berlin-Wannsee - Rund um den grünen Vorort im Südwesten Berlins mit Infos zur Kultur, Sport, Alltag und Kirchen im Bezirk.
  • Bezirkamt Steglitz und Zehlendorf - Angebote und Präsentationen zu den wichtigsten Anlaufstellen in der Verwaltung, Politik und Kultur werden veröffentlicht.
  • Dose - Private Website über die Geschichte der Villenkolonie Südende in Wort und Bild.
  • Das Jahrbuch Online - Onlinezeitung aus und über Steglitz- Zehlendorf.
  • Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf - Aktuelle Veranstaltungen, Angebote und Öffnungszeiten der einzelnen Bibliotheken im Bezirk werden dargestellt.
  • StadtteilNetz Steglitz - Informationen rund um den Stadtteil. Mit einer Stadtteil-Zeitung, Kulturkalender und Info zum Stadtteilzentrum.

Dargestellt wird nur ein Auszug aus der entsprechenden Kategorie, hier finden Sie die komplette Kategorie.





 Zahnarzt Essen